FOTCM Logo
Cassiopaea Deutsch
  • EN
  • FR
  • DE
  • RU
  • TR
  • ES
  • ES

Posts Tagged ‘Laura Knight-Jadczyk’

Das Ende der Welt

Psychopathen

Realität erschaffen

Erdveränderungen

Synopse

  Hinweis: Dieses Buch ist nur solange online verfügbar, bis es fertig auf Deutsch übersetzt worden ist. Es handelt sich um eine Rohfassung der Übersetzung, die noch nicht korrekturgelesen wurde. Caveat Lector! Alle Rechte vorbehalten. Diese Online-Fassung darf nur im Rahmen von ‘Fair-Use’ (siehe rechtliche Hinweise weiter unten) verwendet werden. Gegen alle Verletzungen des Urheberrechts […]

Kapitel 5: Die Cassiopaeaner

  TEIL 2: DER MANN HINTER DEM VORHANG Am 16. Juli 1994, zu unserer wöchentlichen Samstagabend-Sitzung, waren wir alle ein wenig aufgeregt wegen den neuesten Nachrichten aus dem Weltraum: Fragmente des Kometen Shoemaker-Levy würden schon bald eine Reihe an Kollisionen mit dem Planeten Jupiter haben; ein extrem seltenes kosmisches Ereignis. Die Einschläge sollten sich über […]

Kapitel 4: Verschwörung ist die einzige Realität

  IN DER WISSENSCHAFT Wie ich bereits erwähnte, habe ich den Großteil meines Lebens damit zugebracht, vernünftige Erklärungen für komplexe und mysteriöse Geschehnisse zu finden, und mich damit abgemüht, die abnormen Erfahrungen sowohl von mir als auch von anderen Menschen in gemeinhin akzeptierte Kategorien zu zwängen, um prosaische Erklärungen zu finden. Die ironische Konsequenz dessen […]

Kapitel 3: Das Rauschen

  ‘ALIENS’ IN DEN MYTHEN Ich begann, mich auf jedes kleinste Detail zu diesem Thema zu stürzen, das ich in meine Finger bekommen konnte. Ich fand heraus, dass die Menschen durch die Jahrhunderte hindurch ganz offenbar von allen Arten von fremdartigen Wesen besucht worden waren. Während einige dieser Kreaturen völlig fantastisch in Beschreibung und Handlungsweise […]

Kapitel 1: Der Ruf

  TEIL 1: DER FREMDARTIGKEITS-FAKTOR   DER BÖSE MAGIER Nach dem Tod meiner Großmutter im Jahre 1984 legte der Höchste Fremdartigkeits-Faktor in meinem Leben ordentlich zu. Erst im Nachhinein kann ich erkennen, dass der Tod meiner Großmutter ein ‘Geschenk’ war, da er mir den Anstoß gegeben hatte, tiefe und brennende Fragen zu stellen. Ich war damals 32 […]

Kapitel 15: Das Kinder-Wörterbuch

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   Nun ist die Zeit reif für einen Realitätscheck. Ich habe in den bisherigen Kapiteln dieser kleinen Rekapitulation recht oft den Begriff der “semantischen Aphasie” erwähnt. Dafür gibt es neben der üblichen Interpretation des Begriffs einen Grund. Dieser liegt in den […]

Teil 6: Die ‚Vogelperspektive‘

  Auch Ark hatte ein paar Vorstellungen über die ‘Mission’. Er hatte eine kleine Synopsis geschrieben, die er ‘die Vogelperspektive’ der Situation nannte: Lass mich versuchen, meine derzeitige Sicht auf die Situation zu formulieren. Sie wird so eine Art Vogelperspektive aus einer Entfernung, wo Details unwichtig sind. Also werde ich mich nur Themen widmen, die ich […]

Teil 5: Kritisches Channeling 2

  Der Kontakt zu den Cassiopaeanern begann eigentlich schon im Jahr 1985, wie es in Lauras BuchAmazing Grace aufgezeichnet ist. Die Ereignisse, die in Thomas Frenchs 20-Seiten Artikel der St. Petersburg Times beschrieben sind, fanden zeitgleich mit dem Experiment statt. Es folgt Lauras Kommentar über die Protokolle des Experiments: Die Menge an positivistischen Texten, die über […]

Teil 4: Kritisches Channeling

  Die Angelegenheit des Channeling als wissenschaftliches Experiment und der Gebrauch von Information, die mit dieser Methode gewonnen wurde, ist, gelinde gesagt, problematisch. Wir möchten wiederholen, dass die ‘Cassiopaea-Quelle’ KEIN Dialog mit so genannten ‘Aliens’ oder ‘körperlosen Geistern’ darstellt, und das auch noch nie gewesen ist. Wir erwähnen nocheinmal die Tatsache, dass es heutzutage viele Personen […]

Teil 2: Öffne dein Ich und suche

  Am 16. Juli 1994 begann eine Serie von Zusammenstößen von Fragmenten des Kometen Shoemaker-Levy mit dem Planeten Jupiter, ein äußerst seltenes kosmisches Ereignis. Am selben Abend unternahm eine Hypnotherapeutin, die in einer kleinen Stadt an der Golfküste von Florida lebte, erneut ihren wöchentlichen Versuch, auf etwas, das als ‘höhere Bewusstseinsebenen’ bezeichnet werden könnte, zuzugreifen. […]

Kapitel 14: Semiotik und die Inhaltsebene

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   Wie bereits gesagt, öffnete der Selbstmord von Franks Vater äußerst unangenehmen Erinnerungen an vergangene Leben Tür und Tor. Es war, als ob der alte Gentleman versuchte, mich zu warnen – und die Cassiopaeaner meinten dazu, dass es ein “Sprungbrett”, oder […]

Kapitel 13: Die theologische Realität

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   Dieses Kapitel behandelt mein immer größer werdendes Bewusstsein über die, die theologische Realität verbergende, Matrix und der Schwierigkeit, sich von der Illusion, dass unsere Realität so gestaltet ist wie sie sich uns zeigt, zu lösen. Obwohl ich all dies nicht […]

Kapitel 12: Gulf Breeze

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   Frank konnte nur mehr über unseren Trip nach Gulf Breeze reden. Ich hatte die Vorstellung, dass wir in meinem Van hinfahren und unsere Kosten auf uns drei aufteilen würden. Wir würden irgendwo auf einem der großen Strände parken und gleich […]

Kapitel 11: Der Kranichtanz

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   Jeder bedachte Leser, der durch die Transkripts des Cassiopaea-Materials blättert, wird sehen, dass die Dialoge – mehr als alles andere – ein persönliches Tagebuch meines Lebens repräsentieren. Jene Leser werden auch sehen, welches Vertrauen ich bei manchen Gelegenheiten Frank schenkte, […]

Kapitel 10: Der Kopf des Bran

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   Die zwei Monate vor Arks Ankunft im Frühjahr 1997 waren vollgepackt mit interessanten Ereignissen, die langsam begannen, eine merkwürdige Situation zu enthüllen, die mich nervös machte und mir heute noch die Gänsehaut über den Rücken jagt, wenn ich zurückdenke. Der […]

Kapitel 9: Die Tradition

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   In den zwei Jahren vor Arks Auftritt in diesem Schauspiel hatten wir – parallel zu unseren Erfahrungen mit den Cassiopaeanern – aufgrund von Verbindungen zu Individuen, die wir als ‘Agenten’ zu bezeichen begannen, viele weitere Erfahrungen mit ‘Attacken’. Ich habe […]

Kapitel 8: Die Welt der Archetypen

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   An diesem Punkt der Geschichte möchte ich ein wenig weiter in die Vergangenheit zurückkehren, um ein paar Hintergrundbegebenheiten zu diskutieren, die in diesem Prozess der Rekapitulation und der Enthüllung der Matrix wichtig sind. Im Verlauf der letzten paar Tage fand […]

Kapitel 7: Geheimagenten von ALPHA1

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   Wenn wir über Kleine Tyrannen sprechen, sprechen wir eigentlich über Agenten der Matrix, genauso wie es im gleichnamigen Film dargestellt wird. Das sollte der Leser immer im Kopf behalten. In anderen Worten: In nur einem einzigen Moment kann auf jedes Individuum […]

Kapitel 6: Der Kreis der Sieben

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass wir uns in der Erzählung dieser Geschichte auf jener Ebene befinden, wo ‘der Reifen den Asphalt berührt’. In anderen Worten heißt das: unsere alltäglichen Beziehungen mit alltäglichen Menschen. Es liegt am menschlichen […]

Kapitel 5: Der Feminine Vampir

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   Es ist sehr schwierig, meinen Geisteszustand nach der “Rückkehr des verlorenen Sohnes” zu beschreiben. Da ich physische und spirituelle Gefahr für Frank witterte, wurden meine sämtlichen “Gutmensch”-Programme effektiv und kraftvoll aktiviert. Meine “Rettungs-“, “Mutter-“ und “Hilf den Verdammten und heile […]

Kapitel 4: Kritisches Channeling

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   Die Arbeit mit einem Ouija-Board-ähnlichen Instrument ist etwas sehr Positives, kann gleichzeitig aber auch problematisch sein. Wie ich bereits erwähnt habe, zeichneten wir die frühen Sitzungen nicht auf Tonband auf und mussten sie daher aus gekritzelten Notizen und aus dem […]

Kapitel 3: Ein übler Aberglaube

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   Während unsere Interaktion mit den Cassiopaeanern fortschritt, näherten wir uns langsam aber sicher an die Idee der Matrix-ähnlichen Realität an. Natürlich hatten wir in diesen frühen Tagen noch keinerlei Metapher für das, was wir lernten; wir kartographierten sozusagen fremdes Territorium […]

Kapitel 2: Ein merkwürdiges Zwischenspiel

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   Ein Vergleich mit dem Film Die Matrix ist nicht nur bei der Beschreibung unserer globalen Realität nützlich; die Geschichte dieser Gruppe, die sich bemüht, die Matrix zu umgehen und Menschen aufzuwecken, ist – bis hin zu jedem Darsteller – komplett synchron […]

Kapitel 1: Der Channel

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   Als ich über diese Dinge zu schreiben begann, dankten uns viele Leser per email, dass wir diese Themen ans Licht bringen. Ein Leser hob hervor, dass dadurch jenen, die mit dem Großteil des Materials in Einklang sind, eine Plattform gegeben wird, […]

Kapitel 42: Die nichtlineare Dynamik der Liebe

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   DIE NICHTLINEARE DYNAMIK DER LIEBE UND KOMPLEXER SYSTEME – FEHLERBEHEBUNG IM UNIVERSUM TEIL 2 Bevor wir nun mit unseren Hirnstudien fortfahren, möchte ich ein bisschen über die ‘Liebe’ sprechen. Viele Leser haben offenbar die Aussagen der Cassiopaeaner über “Liebe” völlig […]

Kapitel 41: Fehlerbehebung im Universum

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   ALS ICH IN DEN SPRACHEN DER MENSCHEN UND ENGEL REDETE… ODER DER JAGUARE! DIE NICHTLINEARE DYNAMIK DER LIEBE UND KOMPLEXER SYSTEME – FEHLERBEHEBUNG IM UNIVERSUM TEIL 1 Murray Gell-Mann schreibt in Das Quark und der Jaguar: “Nie habe ich in freier […]

Kapitel 40: Ich werde vor dir in Schottland sein!

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   DU NIMMST DEN OBEREN WEG, ICH NEHME DEN UNTEREN WEG UND ICH WERDE VOR DIR IN SCHOTTLAND SEIN Sucht. Ich habe gesagt, dass wir zu Süchtigen in unserer eigenen Haut gemacht werden. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass die […]

Kapitel 39: Zwischen Skylla und Charybdis

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   Mir ist klar, dass die Vorstellung, dass wir uns in einer Matrix befinden, wie im Film gezeigt, ein harter Brocken zu verdauen ist. Uns wurden während der gesamten menschlichen Geschichte so viele verschiedene Dinge von so viel verschiedenen Stellen gelehrt, […]

Kapitel 38: Wie oben, so unten…

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   Ich habe einige Abende damit verbracht, über den geplanten Inhalt dieses Kapitels zu grübeln. Einerseits sind die Informationen entscheidend, und andererseits sind manche Stellen so extrem verstörend, dass ich wirklich Schwierigkeiten hatte, mit den Bildern fertigzuwerden, die mir bei den […]

Kapitel 37: Nahrung für den Mond…

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   … ODER DER WEG DES NARREN Wie ihr wisst, begann ich die Welle mit einem Plan und einer Struktur – ich wollte einfach nur über die Welle schreiben. Es hätten ungefähr 10 Kapitel mit je ca. 20 Seiten werden sollen. […]

Kapitel 36: Der Zelator…

Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   … ODER DER WEG DES NARREN Es ist so: Wenn ich meinen Computer nicht geschossen hätte, (höchstwahrscheinlich) weil ich mich aufgeregt habe, hätte ich niemals Der geheime Bund (englischer Titel: The Zelator) gelesen, bevor ich dieses Kapitel geschrieben habe. Und ich hätte nie […]

Kapitel 35: Der Weg des Narren

Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   Während wir mit der Welle vorankommen, geschehen nebenbei einige sehr interessante Dramen. Und zwar solch interessante und relevante Dramen, dass ich mich entschieden habe, den nächsten geplanten Abschnitt neu zu überarbeiten und einiges aus diesen neuen Entwicklungen hier mit einfließen zu […]

Kapitel 34: Die Schwelle überschreiten

Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   Die Sitzungen mit den Cassiopaeanern wurden in den ersten Monaten des Jahres 1996 oft sehr persönlich. Das war eine Konsequenz der enormen Veränderungen, die in meinem Leben vor sich gingen, von denen viele auf anderen Ebenen der Realität geschahen und nur […]

Kapitel 33: Torah, Kaballah und wenn ich träume…

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   Mir ist klar, dass sich manche Leser der Welle fragen, warum ich mit solchen Themen daherkomme, besonders, wenn es sich um Themen wie im vorigen Kapitel handelt. Ich bitte euch nur, geduldig zu sein und nichts auszulassen, denn es wird […]

Kapitel 32: Die Prieuré de Sion…

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   … UND DIE SCHAFHIRTEN VON ARKADIEN Die Prieuré de Sion/Prioriat von Sion wurde der Welt über die Bemühungen von Henry Lincoln, Michael Baigent und Richard Leigh vorgestellt. Die Sache begann eher unschuldig, als sich Lincoln, ein Fernsehschreiber, im Jahre 1969 […]

Kapitel 31: Traubenwein in einem Steinkrug

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   DER 3-5 CODE: TRAUBENWEIN IN EINEM STEINKRUG, ODER: JESUS, DI UND DODI STARTEN VOM DENVER-FLUGHAFEN, UM KONDENSSTREIFEN AUF UNSERE KÖPFE REGNEN ZU LASSEN Ich glaube, ihr bekommt langsam den Eindruck, dass das Nachgehen der Hinweise, die uns die Cassiopaeaner geben, […]

Kapitel 30: Der 3-5 Code

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   DER 3-5 CODE: DIE REISE VON JERUSALEM ÜBER DIE PYRENÄEN NACH OAK ISLAND Nun ist es an der Zeit zu einer Reihe von wichtigen Hinweisen zurückzukehren, die von den Cassiopaeanern bezüglich dessen, was wir den “3-5 Code” nennen, mitgeteilt wurde. […]

Kapitel 28: Techniken der Ekstase

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   NACKT BIS AUF DIE KNOCHEN… DIE SCHAMANISCHE INITIATION DER GEWAPPNETEN: TECHNIKEN DER EKSTASE   DIENST AM SELBST UND DIENST AN ANDEREN Die Nexus Seven schreiben in Top Secret/Dämon: “Die Ansichten von Dienst am Selbst und Dienst an Anderen in der heutzutage […]

Kapitel 27: Nackt bis auf die Knochen

      Bevor ich über die Wiederentdeckung uralter geheimer Techniken schreibe, die sich aus den von den Cassiopaeanern mitgeteilten Hinweisen entwickelt haben, möchte ich als Ermutigung für den Leser ein paar Vorbemerkungen machen. Es könnte euch, den Lesern dieser Seiten, so vorkommen, dass ich sehr stark dem Konzept nachhänge, dass “die Menschen schlafen” und […]

Kapitel 26: Der Baum des Lebens

    Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott. Im Anfang war es bei Gott. Alles ist durch das Wort geworden und ohne das Wort wurde nichts, was geworden ist. In ihm war das Leben und das Leben war das Licht der Menschen. Und das Licht […]

Kapitel 25: Ein Spaziergang durch die Natur…

    … UNTER DEN NAMEN GOTTES, WOBEI WIR EIN INTERVIEW MIT EINEM VAMPIR FÜHREN UND EIN KOSMISCHES EI ENTDECKEN Ich möchte mit euch nun die Erfahrung teilen, dass das Erlangen des Verständnisses über das “Warum und Wozu” eine “Entwicklung” war, die, wie auch viele von euch berichtet haben, ihre extrem frustrierenden Momente hatte, wobei […]

Kapitel 24: Die Bacchanten treffen Apollo in Stonehenge

    UND SPIELEN DAS THEMA VOM DRITTEN MANN Ich möchte jetzt ein paar kleine Beobachtungen und Verbindungen aufzeigen. Die meisten der Schöpfungsmythen handeln von so etwas wie “Ritualfehlern”, wonach daraufhin die Menschheit “aus der Gunst” gefallen ist. Diese Mythen schreiben diesen Fehler meistens irgendwie dem Sex zu, oder zumindest hat er etwas damit zu […]

Kapitel 23: Luzifer und die Kiste mit Gold…

    ODER: DIE SUCHE NACH DEM HEILIGEN GRAL DER NICHTERWARTUNG! Wir fragen immer noch: “Warum?!” Wir haben die “Zwiebel geschält”, Schicht für Schicht, sind bis zum Zentrum vorgedrungen und haben dort nichts gefunden. Oder ist das alles zusammen wahr? Es dauert eine gewissen Zeit, bis das Puzzle wieder zusammengefügt ist, und ich hoffe, dass […]

Kapitel 22: Nexus Sieben trifft die Cassiopaeaner

  Warum? Das ist die große Frage, die mir immer wieder gestellt wird. Warum? Warum erzählen uns die Cassiopaeaner, dass wir in einem Gefängnis leben? Warum lehren die Sufis, dass wir gefangen sind? Warum sagt Gurdjieff, beeinflusst von den Lehren der Sufis oder sogar noch älterer Mysterienschulen, dass wir in einem Gefängnis leben? Warum schreibt […]

Kapitel 21: Roswell Revisited

    ODER: SCHATTEN VON AKTE X Neulich schrieb mir ein Leser: Im Mai dieses Jahres traf ich Cathy O’Brien und Mark Phillips in Sydney. Wenn alles, was sie in ihrem Buch sagen, und die 2 Tonnen Material, die sie besitzen, ihre Geschichte nicht belegen können, was kann das sonst? Doch für die Cassiopaeaner scheint […]

Kapitel 20: Schwarzer Blitz schlägt ein

    Nachdem wir über die Greenbaum-Programmierung gelesen haben, haben wir mehr oder weniger eine Vorstellung davon bekommen, was alles in der “wirklichen Welt” vor sich gehen kann, wie z.B. von Menschen durchgeführte Gedankenprogrammierung. Da gibt es viel darüber nachzudenken. Wir haben ebenso über Menschen gesprochen, die ein enormes kreatives Potenzial haben, und die ein […]

Kapitel 19: Dr. Greenbaum und die Seelenhacker

    Einmal von der bizarren bildlichen Beschreibung (die Vergewaltigung durch einen Reptoiden) abgesehen, war diese “Veränderung des Programms” etwas, von dem ich bereits früher gehört hatte. Um genauer zu sein war in einer der vielen Hypnosesitzungen mit Candy eine diesbezügliche Bemerkung gefallen – als ich mit ihr in der Zeit zurückging, um uns auf […]

Kapitel 18: Ein Ausflug auf die ‚Alligatoren Allee‘

    Wir werden nun einen besonderen ‘Fall’ behandeln, der unsere Rückschlüsse aus den vorangegangenen Kapiteln illustriert. Wir werden die Angelegenheit auch bildlich darstellen. Ich werde auch ein paar Fotos veröffentlichen, die für zimperliche Menschen nicht geeignet sind, also seien Sie gewarnt! Zuerst möchte ich den Leser daran erinnern, was Terry, ein Mitglied unserer Gruppe der […]

Kapitel 17: Wandern in der 3. Dichte

    … KANN IHRER GESUNDHEIT SCHADEN   Wir werden uns nun Ereignissen zuwenden, die parallel mit den Vorkommnissen aus dem vorigen Kapitel auftraten. Darin spielen zum Teil dieselben Personen eine Rolle. Kurz vor meiner Entscheidung, mich von der Reiki-Gruppe und den Leuten der metaphysischen Kirche zu distanzieren, passierten die folgenden Begebenheiten. Diese Reihe von […]

Kapitel 16: Laura findet Reiki

    … UND MUSS DANN DIE SUPPE AUSLÖFFELN – ERBSENSUPPE NATÜRLICH Erinnern wir uns, was ich im letzten Kapitel schrieb: Ich hatte scheinbar einen Zustand der Liebe und Akzeptanz für alle Menschen, alle Wege erreicht, für alle, die sich in ihrer Ignoranz abmühen. Ich arbeitete so hart wie möglich daran (und für meinen schlechten […]

Kapitel 15: In der Spalte des Felsens

    Er versteckte meine Seele in der Spalte des Felsens, der beschattet ein trockenes, durstiges Land … Er versteckte mein Leben in den Tiefen seiner Liebe; und bedeckte mich dort mit seiner Hand1 Dieses Kapitel als Hintergrund für die kommenden Ereignisse zu schreiben war sehr schwierig, jedoch notwendig. An anderen Stellen, wo ich über […]

Kapitel 14: ‘Candy‘ ist schlecht für deine Zähne

    Das Schreiben von Die Welle bekam ein ziemliches Eigenleben. Es begann, wie ich in der Einleitung zu Die Welle reiten schon erwähnte, mit einem ‘Plansoll’ von nur neun Kapiteln, und ich wollte von einem Ausgangspunkt A zu einer Schlussfolgerung B kommen. Ich habe mir niemals solch eine Resonanz erträumt: dass mir so viele Menschen ihre […]

Kapitel 13: Alles was ist, sind Lektionen…

    1995-11-24 A: Alles was ist, sind Lektionen. Dies ist eine unendliche Schule. Es gibt für nichts einen anderen Grund zu existieren. Sogar unbewegliche Materie lernt, dass alles eine ‘Illusion’ ist. Jedes Individuum besitzt die gesamte Schöpfung innerhalb seines Geistes. Nun besinnt euch für einen Augenblick. Jede Seele ist allmächtig und kann die gesamte […]

Kapitel 12: Alles was ist, sind Lektionen

    1995-11-24 A: Alles was ist, sind Lektionen. Dies ist eine unendliche Schule. Es gibt für nichts einen anderen Grund zu existieren. Sogar unbewegliche Materie lernt, dass alles eine ‘Illusion’ ist. Jedes Individuum besitzt die gesamte Schöpfung innerhalb seines Geistes. Nun besinnt euch für einen Augenblick. Jede Seele ist allmächtig und kann die gesamte […]

Kapitel 11: Rosen wachsen am besten auf Dung

    DIE ROSE Liebe ist wie wildes Wasser, Das sich durch Felsen zwängt. Liebe ist so wie ein Messer, Das Dir im Herzen brennt. Sie ist süß, und sie ist bitter, Ein Sturmwind und ein Hauch. Für mich ist sie eine Rose, Für Dich ein Dornenstrauch. Wer nie weint und niemals trauert, Der weiß […]

Kapitel 10: Die Wahrheit ist da draußen

    … JEDOCH TRAUE NIEMANDEM Während ich diese Seiten schreibe kommen wie verrückt E-Mails mit Fragen an; zum Beispiel folgendes: Kannst du, nach all deinen Bemühungen und all den Informationen [die dir die Cassiopaeaner gaben], mit einer Zusammenfassung dessen aufwarten, was wir mehr oder weniger zu erwarten haben? Hier ist meine: Aliens werden auf […]

Kapitel 9: Dimensionale ‚Fensterstürzer‘

    DAS MONSTER VON GÉVAUDAN, SPRING-HEELED JACK UND DER MOTTENMANN   An diesem Punkt möchte ich einen kleinen Ausflug zum unterhaltsamen und interessanten Themengebiet ‘Monster’ unternehmen! Ja! Monster! “Was haben denn Monster mit Der Welle zu tun?”, fragen Sie sich sicher. Nun, vielleicht sogar sehr viel. Die gesamte bekannte Geschichte hindurch gab es Berichte […]

Kapitel 8: Das Gesicht Gottes

    WOHIN DU AUCH SIEHST, IST DAS GESICHT GOTTES Laut Aussage der Cassiopaeaner geht das Nahen der Welle parallel mit einer Steigerung des Bewusstseins der menschlichen Wesen einher. Es ist, als ob die Welle das Bewusstsein steigert und dann das Bewusstsein wiederum die Welle beschleunigt – sozusagen eine Rückkoppelungsschleife. Darüberhinaus hat es den Anschein, […]

Kapitel 7: Laura fällt in die Grube

    BALLONS, ANTI-BALLONS UND FEUERWERKE Wie bereits am Ende des letzten Kapitels gesagt, begann ich unserem Channeling-Projekt gegenüber ziemlich zuversichtlich zu werden. Für jemanden, der grundsätzlich jedes gechannelte Material für zumindest geistloses Psychogeplappere hält, bzw. für hinterlistige Desinformation, die im allerschlimmsten Fall zu Zerstörung führen kann, faszinierte mich das von den Cassiopaeanern erhaltene Material […]

Kapitel 6: Die Psychologie der Tiere

    DAS WAS A WAR, WIRD A SEIN. DAS WAS NICHT-A WAR WIRD NICHT-A SEIN. ALLES WAR UND WIRD ENTWEDER A ODER NICHT-A SEIN   1995-02-11 F: (L) Ich habe vor Kurzem Ouspenskys Tertium Organum gelesen, wo es um Wahrnehmungen geht. Wird darin der Zustand unserer Wahrnehmung und der der 2. Dichte einigermaßen genau beschrieben? […]

Kapitel 5: Perpendikulare Realitäten

    … TESSERAKTE UND ANDERE MERKWÜRDIGE PHÄNOMENE Zwischen der MUFON ‘Demonstrations-Sitzung’ im März 1995 und dem Besuch von Prof. Santilli im Mai desselben Jahres führten uns die Cassiopaeaner in ein weiteres seltsames Konzept ein, das, so scheint es, mit der Welle in Bezug steht. Ich habe es nicht der chronologischen Reihenfolge entsprechend eingefügt, da […]

Kapitel 4: Die ‚Testfahrt‘

    DIE CASSIOPAEANER WERDEN AUS DEM HINTERZIMMER GEHOLT UND AUF EINE ‘TESTFAHRT’ MITGENOMMEN Bislang haben wir über die Welle in mehr oder weniger ‘philosophischen’ Begriffen gesprochen. Ab nun wird es ein wenig konkreter. Die Ereignisse in unseren Leben begannen sich rapide zu entwickeln, was sich auch im Channeling-Experiment auf bemerkenswerte Arten zu reflektieren begann. Ich […]

Kapitel 3: Dorothy und der Froschkönig

    ODER: “ICH GLAUBE, WIR SIND NICHT MEHR IN KANSAS” Der Mythos des Goldenen Zeitalters: Eine Periode, in der die Pole anders ‘orientiert’ waren; in der es andere Jahreszeiten gab, einen anderen Jahreslauf; Ein Ur-Paradies, wo Zeit keine Bedeutung hatte. Die Erinnerung an bzw. die Vorstellung von einem goldenen Zeitalter scheint eine Besonderheit aller […]

Kapitel 2: Multidimensionale Seelenessenzen

    Die Person, um die es in der folgenden Hypnosesitzung geht, war eine ca. 45jährige Frau. Sie war wissenschaftliche Lehrerin einer lokalen Hochschule. Auch in ihrem Leben begannen seltsame Dinge zu geschehen, nachdem sie mit einer metaphysischen Kirche in Tampa (Florida), ungefähr 40 Meilen von ihrem Wohnort entfernt, in Kontakt kam. Wie meistens in […]

Kapitel 1: Die Welle Reiten

    Das Thema Welle ist während der Cassiopaea-Sitzungen oftmals angesprochen worden und viele Menschen haben mir geschrieben, weil sie mehr Details über dieses mysteriöse Ereignis wissen wollten, das ein möglicher Teil unserer zukünftigen Erfahrungen sein soll. Dies ist so ein umfangreiches Thema mit so vielen Bezugspunkten in den Transkripten, sodass ich es bis jetzt […]