FOTCM Logo
Cassiopaea Deutsch
  • EN
  • FR
  • DE
  • RU
  • TR
  • ES
  • ES

Posts Tagged ‘Ufo’

Kapitel 4: Verschwörung ist die einzige Realität

  IN DER WISSENSCHAFT Wie ich bereits erwähnte, habe ich den Großteil meines Lebens damit zugebracht, vernünftige Erklärungen für komplexe und mysteriöse Geschehnisse zu finden, und mich damit abgemüht, die abnormen Erfahrungen sowohl von mir als auch von anderen Menschen in gemeinhin akzeptierte Kategorien zu zwängen, um prosaische Erklärungen zu finden. Die ironische Konsequenz dessen […]

Kapitel 3: Das Rauschen

  ‘ALIENS’ IN DEN MYTHEN Ich begann, mich auf jedes kleinste Detail zu diesem Thema zu stürzen, das ich in meine Finger bekommen konnte. Ich fand heraus, dass die Menschen durch die Jahrhunderte hindurch ganz offenbar von allen Arten von fremdartigen Wesen besucht worden waren. Während einige dieser Kreaturen völlig fantastisch in Beschreibung und Handlungsweise […]

Kapitel 14: Semiotik und die Inhaltsebene

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   Wie bereits gesagt, öffnete der Selbstmord von Franks Vater äußerst unangenehmen Erinnerungen an vergangene Leben Tür und Tor. Es war, als ob der alte Gentleman versuchte, mich zu warnen – und die Cassiopaeaner meinten dazu, dass es ein “Sprungbrett”, oder […]

Kapitel 13: Die theologische Realität

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   Dieses Kapitel behandelt mein immer größer werdendes Bewusstsein über die, die theologische Realität verbergende, Matrix und der Schwierigkeit, sich von der Illusion, dass unsere Realität so gestaltet ist wie sie sich uns zeigt, zu lösen. Obwohl ich all dies nicht […]

Kapitel 12: Gulf Breeze

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   Frank konnte nur mehr über unseren Trip nach Gulf Breeze reden. Ich hatte die Vorstellung, dass wir in meinem Van hinfahren und unsere Kosten auf uns drei aufteilen würden. Wir würden irgendwo auf einem der großen Strände parken und gleich […]

Kapitel 11: Der Kranichtanz

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   Jeder bedachte Leser, der durch die Transkripts des Cassiopaea-Materials blättert, wird sehen, dass die Dialoge – mehr als alles andere – ein persönliches Tagebuch meines Lebens repräsentieren. Jene Leser werden auch sehen, welches Vertrauen ich bei manchen Gelegenheiten Frank schenkte, […]

Kapitel 10: Der Kopf des Bran

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   Die zwei Monate vor Arks Ankunft im Frühjahr 1997 waren vollgepackt mit interessanten Ereignissen, die langsam begannen, eine merkwürdige Situation zu enthüllen, die mich nervös machte und mir heute noch die Gänsehaut über den Rücken jagt, wenn ich zurückdenke. Der […]

Kapitel 33: Torah, Kaballah und wenn ich träume…

  Hinweis: Es handelt sich um eine Rohübersetzung. Die Überarbeitung ist “Work in progress!”   Mir ist klar, dass sich manche Leser der Welle fragen, warum ich mit solchen Themen daherkomme, besonders, wenn es sich um Themen wie im vorigen Kapitel handelt. Ich bitte euch nur, geduldig zu sein und nichts auszulassen, denn es wird […]

Kapitel 19: Dr. Greenbaum und die Seelenhacker

    Einmal von der bizarren bildlichen Beschreibung (die Vergewaltigung durch einen Reptoiden) abgesehen, war diese “Veränderung des Programms” etwas, von dem ich bereits früher gehört hatte. Um genauer zu sein war in einer der vielen Hypnosesitzungen mit Candy eine diesbezügliche Bemerkung gefallen – als ich mit ihr in der Zeit zurückging, um uns auf […]

Kapitel 18: Ein Ausflug auf die ‚Alligatoren Allee‘

    Wir werden nun einen besonderen ‘Fall’ behandeln, der unsere Rückschlüsse aus den vorangegangenen Kapiteln illustriert. Wir werden die Angelegenheit auch bildlich darstellen. Ich werde auch ein paar Fotos veröffentlichen, die für zimperliche Menschen nicht geeignet sind, also seien Sie gewarnt! Zuerst möchte ich den Leser daran erinnern, was Terry, ein Mitglied unserer Gruppe der […]

Kapitel 17: Wandern in der 3. Dichte

    … KANN IHRER GESUNDHEIT SCHADEN   Wir werden uns nun Ereignissen zuwenden, die parallel mit den Vorkommnissen aus dem vorigen Kapitel auftraten. Darin spielen zum Teil dieselben Personen eine Rolle. Kurz vor meiner Entscheidung, mich von der Reiki-Gruppe und den Leuten der metaphysischen Kirche zu distanzieren, passierten die folgenden Begebenheiten. Diese Reihe von […]

Kapitel 16: Laura findet Reiki

    … UND MUSS DANN DIE SUPPE AUSLÖFFELN – ERBSENSUPPE NATÜRLICH Erinnern wir uns, was ich im letzten Kapitel schrieb: Ich hatte scheinbar einen Zustand der Liebe und Akzeptanz für alle Menschen, alle Wege erreicht, für alle, die sich in ihrer Ignoranz abmühen. Ich arbeitete so hart wie möglich daran (und für meinen schlechten […]

Kapitel 12: Alles was ist, sind Lektionen

    1995-11-24 A: Alles was ist, sind Lektionen. Dies ist eine unendliche Schule. Es gibt für nichts einen anderen Grund zu existieren. Sogar unbewegliche Materie lernt, dass alles eine ‘Illusion’ ist. Jedes Individuum besitzt die gesamte Schöpfung innerhalb seines Geistes. Nun besinnt euch für einen Augenblick. Jede Seele ist allmächtig und kann die gesamte […]

Kapitel 10: Die Wahrheit ist da draußen

    … JEDOCH TRAUE NIEMANDEM Während ich diese Seiten schreibe kommen wie verrückt E-Mails mit Fragen an; zum Beispiel folgendes: Kannst du, nach all deinen Bemühungen und all den Informationen [die dir die Cassiopaeaner gaben], mit einer Zusammenfassung dessen aufwarten, was wir mehr oder weniger zu erwarten haben? Hier ist meine: Aliens werden auf […]

Kapitel 8: Das Gesicht Gottes

    WOHIN DU AUCH SIEHST, IST DAS GESICHT GOTTES Laut Aussage der Cassiopaeaner geht das Nahen der Welle parallel mit einer Steigerung des Bewusstseins der menschlichen Wesen einher. Es ist, als ob die Welle das Bewusstsein steigert und dann das Bewusstsein wiederum die Welle beschleunigt – sozusagen eine Rückkoppelungsschleife. Darüberhinaus hat es den Anschein, […]